Kartoffeln Erbsen Burger

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    30 Minuten
  • Kochzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden

Zutaten

4 Portionen
6 St. Kartoffeln
300 g Erbsen (ca.) auch tiefgefroren
4 St. Knoblauchzehen
1 St. Zwiebel
1 St. Ei
Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Chili
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen klein schneiden und kochen (wie bei Püree), danach Wasser abgießen und zum abkühlen stellen.
  2. Knoblauch und Zwiebeln keine schneiden.
  3. Erbsen 5 Minuten kochen, danach abgießen und zum abkühlen stellen.
  4. Kartoffeln und Erbsen zerstampfen, restliche Zutaten dazugeben und zu einem homogenen Teig kneten.
  5. Zu Patties/Burger formen und danach ich wenig Öl ich knusprig backen

Notizen

Erbsen können durch Sojabohnen ersetzt werden 😋

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @helgafriedsam auf Instagram oder nutze den Hashtag #rezepte.